Vom 26.06.-15.07.2020 befinden wir uns in der Sommerpause. Alle Bestellungen in dieser Zeit werden nach dem 16.07.2020 verschickt. Danke für euer Verständnis.

4. Immunsystem Globuli - 12 g

4. Immunsystem Globuli - 12 g
8,68 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

12 g (72,33 € * / 100 g)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Vom 26.06.-15.07.2020 befinden wir uns in der Sommerpause. Alle Bestellungen in dieser Zeit werden ab dem 16.07.2020 verschickt.

SW10219
Versandkostenfrei ab 100€ innerhalb D
Anwendungsgebiete: Der Vogel sitzt aufgeplustert auf einem der unteren Äste, wirkt... mehr

4. Immunsystem Globuli - 12 g

Anwendungsgebiete:

Der Vogel sitzt aufgeplustert auf einem der unteren Äste, wirkt schwächlich und ängstlich, neigt zu Infektionen (Pilzbefall im Rachenraum), zeigt keine Fluglust. Das Gefieder ist glanzlos, die Krallenhaut ist rau, der Schnabel ist schuppig. .

Folgende homöopathischen Wirkstoffe sind enthalten:
Cinnamomum verum C6 (Zimt),
Echinacea C6 (Sonnenhut),
Melissa officinalis C6 (Zitronenmelisse)

Cinnamomum verum ist ein wichtiges immunstimulierendes Mittel, wirkt antibakteriell, reguliert die Blutbeschaffenheit, sorgt für eine problemlose Eiablage in der Brutzeit und ist eines der wichtigsten Krebsvorbeugungsmittel. Man kann zusätzlich zur Homöopathie einem Körnerfresser täglich ein Stück Zimtrinde zum Nagen geben. Echinacea hilft die Infektanfälligkeit zu beheben und regt die immunkompetenten Zellen im Blut an. Melissa officinalis wirkt antibakteriell und ändert das Magen-Darmmilieu. Melisse hebt die Stimmung, verscheucht Hysterie und Depression.


Man rechnet bei Vögeln 5 Globuli in das Trinkwasser und 5 Globuli in das Badewasser geben.

Geben Sie das Mittel täglich eine Woche lang. Dann machen Sie eine Pause von 1 - 3 Tagen und warten ab, ob die Selbstheilungskräfte in Gang gekommen sind, denn der Vogelkörper braucht die Chance der Selbstregulation. Tauchen die Symptome nicht mehr auf, beenden Sie die Behandlung. Haben Sie den Eindruck, dass der Vogel noch nicht ganz gesund ist, setzen Sie die Behandlung noch einmal 5 Tage fort und warten ab, wie der zweite Impuls wirkt. Wichtig ist ein Behandlungsrhythmus, keine ständige Reizsetzung!

Gegenanzeigen, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Präparaten sind nicht bekannt.

Tipp:
Eine der Hauptursachen für Immunschwäche ist eine zu häufige Verabreichung von allopathischen Medikamenten wie Antibiotika sowie chemische Pilzmittel und Maßnahmen wie Quarantäne. Der Vogel wird einseitig ernährt, hat keinen Freiflug, ist viel allein und langweiligt sich. Er braucht Gesellschaft und möglichst einen Standort, wo er bei "Wind und Wetter" sein Immunsystem stärken kann. Wenigstens eine Stunde pro Tag sollte er frische Luft und auch Regen genießen können! Geben Sie ihm ab und zu ein Stängelchen Melisse vom Frühjahr bis zum Herbst.

Körnerbude Standbeutel

Frische & Qualität

Frische wird bei uns ebenso GROSS geschrieben wie Qualität! Fertigmischungen wie auch individuelle Mischungen werden frisch nach Ihrem Auftrag zusammengestellt. Bei der Verpackung legen wir großen Wert darauf, dass die Mischungen ihre Frische und Qualität beibehalten. Deshalb verwenden wir Standbeutel, die sich einfach öffnen und wieder verschließen lassen.

Service

Wir - ein kleiner Familienbetrieb - haben uns auf die Zusammenstellung der Futtermischungen, insbesondere auf natürliche und damit artenspezifische Mischungen spezialisiert.

Die Grundlagen unseres Futters beruhen auf jahrelanger Erfahrung und Beobachtungen unserer langjährigen Zucht im Zusammenhang mit wissenschaftlichen Berichten wie auch auf Unterstützung und Erfahrungen anderer Züchter.

Körnerbude Service
Erfahren Sie die Bewertungen weiterer Kunden mehr
Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen